Die Zeit des Oktobers neigt sich dem Ende zu … Winter im Zyklus des Oktobers. Zeit den Oktober zu reflektieren. So viel Schönes ist geschehen und auch zu Ende gegangen bzw. geht gerade auf das Ende zu. Auch wenn das Ende Platz macht für etwas Neues, so geht es oft mit Traurigkeit einher.

In der letzten Wochen haben sich, nach einem wunderschönen, hellen und auch wilden Urlaub an der Nordsee, mein Laptop und auch mein Handy vollkommen abgeschossen. Langsam läuft alles wieder, doch so durften auch einige Ideen für Oktober vorbei ziehen. Und ich bin bereit, das Wunder dahinter noch zu entdecken. Denn in allem, was geschieht, gibt es ein Wunder für uns.

Dafür freue ich mich, Dir hier noch einen kleinen Rückblick meiner Highlights des Monats schenken zu dürfen.

Der Poesie im Bild-Retreat war magisch und strahlend bunt. Wir hätten die ganze Nacht weiter malen können. Über 14 verschiedene Bilder sind entstanden. So viel Poesie wurde entfacht und miteinander geteilt. Ich bin heute noch so dankbar und glücklich, wenn ich die Bilder betrachte. Kreativität heilt einfach und lässt unsere Seele strahlen. Egal ob wir seit Kindheit malen oder uns jetzt wieder trauen. Und mit jedem Bild entfachen mir das Feuer der Farben und der Phantasie immer mehr. Geschichten werden sichtbar und manchmal auch ganz überraschende Wege.

Seelen-Kunst

Und wenn Deine kreative Seele Dich ruft, dann habe ich in diesem Jahr noch zwei bunte Retreats für Dich.

Kreative Muse
Bade in farbigem Licht – entfache das Wunder der Kreativität. Eine unendlich schöne und wilde Zeit. Eine Ausbildung, wenn Du Deine Coachings und Retreats mit kreativen Impulsen verbinden möchtest, ein Retreat, wenn Du einfach für Dich eine Zeit der Heilung, der Entdeckung und der Wunder Dir wünschst. Entdecke die zarten Wunder der Seelenmagiekunst. Webe heilsame Verbindungen. Fülle Deine Taschen mit buntem, kreativen Sternenstaub. Berühre und inspiriere. Heile in der Freude der Kreativität.
Weitere Details und Anmeldung >>

Muschelkuss
Dieser Kurs ist aus der Begegnung am Meer und einer meiner neuen Poesie-Karten entstanden. In Holland musste ich die die ganze Zeit an den Satz denken … „und Muscheln küssen das Meer.“ … das Meer schenkt uns so viel Tiefe, verbindet uns mit dem ozeanischen Bewusstsein und unserer weiblichen Seelenessenz. Wir gestalten einen berührenden Seelenmagie-Altar für unser Zuhause. Reisen nach Atlantis und bergen tiefe Schätze. Vor allem kommen wir nach Hause und lassen uns Seelenlicht mit den Engeln strahlen.
Weitere Details und Anmeldung >>

Die Plätze für die Ausbildung und das Retreat sind sehr begrenzt. Ich liebe es, im Kreativ-Loft, eine familiäre und berührende Atmosphäre zu schenken.

Meer-Zeit

Alex, Heidi und ich waren nach vielen Jahren gemeinsam an der Nordsee. Und es war einfach traumhaft schön. Wild, künstlerisch, relaxt. Jeden Tag beschenkte uns das Meer und der Himmel mit anderen Farben und Formationen. Amsterdam und Harlem haben meine Kreative Muse stürmisch geküsst und auch so gab es überall so viele zu entdecken und zu staunen. Jetzt noch, wenn ich die Augen schließe, höre ich das Rauschen des Meeres und spüre den Sand in meinen Händen, beim Finden von zarten Muscheln. So viel Weite, so viel Unendlichkeit, wenn der Himmel das Meer küsst und das Meer den Sand und der Sand die Muscheln. Der Wind war wild und hat die Gedanken frei gepustet. Wir haben bunte Drachen im Wind schweben und Loopings drehen lassen, am Feuer gesessen und uns überall willkommen gefühlt.

Seelenmagie-Poesie

Letzte Woche sind meine Seelenmagie-Poesiekarten in den Druck gegangen. Es sind wieder ganz besondere Karten. Gerade eben ist das bunte Säckchen schon gekommen und ich will es Dir hier schon unbedingt zeigen. Ist das nicht herrlich bunt? Und dazu ist es ganz weich. Perfekt um die Karten zu umhüllen und zu beschützen.

Was hast Du Schönes im Oktober erlebt?
Was lässt Du gehen oder möchtest Du gehen lassen?
Welche Wunder durftest Du entdecken?

Ich umarme Dich mit einer frischen Brise Meeresduft.