Zartheit erlauben

Zartheit erlauben

Ein Manifest, um mich noch mal daran zu erinnern und zu bejahen, mitfühlend und zart zu sein. Zu mir selber und zu meinem Leben.

Träume loslassen

Träume loslassen

Das Festhalten kostet so viel Kraft und in dem Moment, in dem Du Deine Hände löst, wird es so leicht. Hingabe in den Moment. Einfach loslassen.

Intuitive Medizin – April

Intuitive Medizin – April

Seine eigene Medizin finden, ist heilig und wunderschön. Ja, jeder kann das. Du auch. Mache Dich auf dem Weg.
Der April singt vom Neubeginn, Abenteuern und lichtvollen Tagträumen.

Fäden verbinden

Fäden verbinden

Und so nehme ich einen neuen Faden wieder auf, habe angefangen Seelenbegleiter zu gestalten. Gerade stehen sie alle auf meinem Atelier-Tisch und wollen noch bunt werden. Sie lehren mich viel Geduld zu haben, da die einzelnen Phasen immer wieder Zeit für Trocknung brauchen.

In Licht baden

In Licht baden

Heute ist Maria Lichtmess oder bei den Kelten das Fest der Brigid, Imbolc. Auch wenn noch Winter ist, so zeigt sich das Licht doch immer mehr. Wärmt uns und beflügelt uns.

Auf Reisen gehen

Auf Reisen gehen

Und so haben wir einen doppelten Hinweis darauf, auf Reisen in uns selber zu gehen. Wir sind geliebt und verbunden, die Quelle in uns selber ist die Quelle der Heilung. Sie trägt uns ans Licht.

Schon angekommen?

Schon angekommen?

Kerzen entzünden. Düfte dem Himmel schenken. Mit der Erde verbinden. Segnen, was war. Segnen, was kommt. Dem Feuer übergeben, was transformiert werden soll.

Seelenlandschaft und Kreativität

Seelenlandschaft und Kreativität

Noch mal intensive Zeit, in den eigenen Flow einzutauchen, abzutauchen in die eigene, wundervolle Seelenlandschaft. Orakelkarten zu ziehen und sich dem Wunder des Alten und des Neuen zu öffnen.

Berührung in Dankbarkeit

Berührung in Dankbarkeit

Während ich diese Zeilen an Dich schreibe, habe ich Tränen in den Augen und eine so tiefe Dankbarkeit in meinem Herzen, dass sie mich vollkommen einhüllt.

Heiliges Schweigen

Heiliges Schweigen

Sich dem Winter hingeben, der Zeit, in der es dunkel wird und die Lichter magischer. Es ist Zeit, Zeit für Rückzug, für Stille. Noch mal mehr ja zu sich selber zu sagen, in einem Alltag voller Hektik und lauter Gedanken.

Teetrinken und Begleitung spüren

Teetrinken und Begleitung spüren

Während ich Dir diesen Brief schreibe, umgib mich der Duft von Weihnachten und tiefer Ruhe. Der Morgen war hektisch, wie auch die letzten Tagen sehr turbulent und kompliziert waren. Es ist, als würde alles komplett durcheinander laufen und auch die Kommunikation...
Konversation mit dem Universum – Part 1

Konversation mit dem Universum – Part 1

Vielleicht benötigt es einige Zeit, bis das Universum und Du so klingen, dass Du es gut verstehen kannst. Manchmal hören wir aber auch nicht richtig zu oder hören weg, weil wir eine andere Antwort wünschen.

Klarer Wüstenstern

Klarer Wüstenstern

Wundervolle Wüstenlandschaft
Die Wüste ist eine Landschaft voller Magie und Offenbarungen, auch wenn sie manchmal rau erscheinen mag.
Sie ist ein Ort der Einkehr und der inneren Findung. Sie schenkt uns unendliche Weite und gleichzeitig die Geborgenheit der Sterne bei Nacht.

Orakelkarten-Vision

Orakelkarten-Vision

Folge Deiner Vision. Wenn Du mehr Dinge in Deinem Leben tun möchtest, die Dich berühren, erfreuen. Wenn Du schauen möchtest, was Deine Seele anzieht und was alles in Dir klingt

Orakelkarten-Freude

Orakelkarten-Freude

Zur Freude meiner Orakelkarten will ich Dich ein wenig mehr auf die Reise mitnehmen, wenn Du magst. Pure Orakelkarten-Freude. Die Karte Freude habe ich …