Kommst Du mehr und mehr an? Bei Dir selber und in diesem Jahr? Ich habe gemerkt, dass Achtsamkeit und Sanftheit so wohltuend sind. Beide haben mir in den letzten Tag viel neue Energie geschenkt. Jedoch nicht diese sprudelnde, quirlige Energie, sondern eine ganz zarte, tiefe Energie. Ein Ankommen in die Wahrhaftigkeit des eigenen Ausdrucks.
Kannst Du Dir selber noch mehr Ruhe gönnen? Erlaubst Du Dir müde zu sein und tiefer zu Sinken? Du hast noch so viel Zeit, Deine Samen in der Erde zu legen. Was ist, wenn gerade erst einmal Zeit ist, sich auf die Erde zu legen, zu spüren, einfach zu sein.

Wenn wir etwas mit Druck fokussieren, dann nimmt uns das Energie und das Gewünschte scheint immer mehr wegzuspringen, wie zwei Magnete, die sich abstossen. Wenn wir aber in den eigenen Flow eintauchen, es fließen lassen, sanft sind und ruhig und geduldig, dann kommen wir fast von alleine zu dem, was wir uns wünschen. Und manchmal lösen sich auch Wünsche auf. Weil es nicht um dem Wunsch geht, sondern um die Gefühle dahinter. Wenn wir tiefer sinken, dann können wir wirklich fühlen, uns selber fühlen. Alle Emotionen, die da sind. Ein tiefes Eintauchen in sich selber hinein. Die wahre Essenz zeigt sich in den Tiefen des Seins.

Vieles habe ich in den letzten Tagen noch mal bewusst losgelassen. Ich habe meinen Schreibtisch aufgeräumt, alle Papiere weggeheftet oder weggeschmissen. Die Wohnung geräuchert. Und meinem Blick viel freie Fläche geschenkt. Und ich spüre so viel mehr Freiheit und Freude wieder ins Tun zu kommen. Und doch alles in einem viel einfacheren, viel sanfteren Rhythmus als sonst. Mehr Zeit für Tagträume, längere Spaziergänge draussen, zwischendurch ein paar Zeilen in einem Roman lesen. Selber etwas schreiben, ein Bild entsteht und entsteht nicht. Ich möchte mich gerade geborgen fühlen und beschützt und alles, was ich dafür brauche darf sein. Ein warmes Tuch im die Schultern, eine Tasse dampfenden Tee. In den Karten lesen und wieder loslassen. Die Gedanken dürfen reisen ohne Ziel. Den Weg genießen.
Wie möchtest Du Dich gerade fühlen und was kannst Du tun dafür? Ja, es ist möglich, im Kleinen. Ich merke das auch, wie ich mit Heidi kommunizieren. Vieles ist gerade so unwichtig. Was wichtig ist, ist das einfache Sein. So trödeln wir durch den Wald, versunken in uns.

Heute morgen habe ich dann die Karten gefragt, über was ich schreiben soll, was gerade Thema ist und habe aus meinen neuen Tarot-Set (by Paulina Cassidy – so ein märchenhaftes Deck) eine Karte gezogen. Sechs der Schwerter: Die Schwerter für den Verstand, die Gedanken. Steht die Karte für Übergang, Führung, Erholung, Erforschung, Bewegung. Und all das, darf sanft sein. In ruhigen Gewässern dahin gleiten (weil ich selber mir diese Gewässer wähle und aus Dramen aussteige bzw. erst gar nicht einsteige) Abdriften, der Sonne entgegen. Zeit, die innere und äußere Welt zu erforschen, Übergänge zu entdecken.

Als ich dann dazu eine Karte aus meinen Magischen Begleitern gezogen habe: „Wer begleitet uns dabei?“ umhüllte mich tiefe Glückseligkeit. Ja, die Karten passen immer und wer könnte dafür passender als Begleitung sein, als die Weltenwanderin.
Sie träumt mit den Sternen und tanzt mit den Planeten.
Das Universum öffnet sich ihr.
Sie weiß um die Verbindung mit der Quellen allen Seins.
Sie trägt Dich in den Himmel und schwebt mit Dir im heiligen Moment der Seligkeit.
Entdecke neue Welten, spüre die Verbindung zur Schöpfung allen Seins.
Du bist geliebt.
Erkenne die Kraft der Visionen.

Und so haben wir einen doppelten Hinweis darauf, auf Reisen in uns selber zu gehen. Wir sind geliebt und verbunden, die Quelle in uns selber ist die Quelle der Heilung. Sie trägt uns ans Licht.

Und aus dieser tiefen Quelle sind meine zauberhafte Seelenmagie Retreats und Ausbildungen entstanden.
Wenn es Dich tiefer in Deine Quelle ruft, dann findest Du auf meiner Webseite schon mal alle Termine und auch Inhalte.

Seelenmagie Live-Retreats – deutschlandweit

1. Himmel und Erde
2. Ahnenkraft und Zauberstäbe
Alle Infos und Termine >>

Seelenmagie Ausbildungen – Wuppertal

1. Seelenmagie Innere Reisen GUIDE
2. Rituale und Gebete GUIDE
3. Wilde Muse Modul 2 Guide
Alle Infos und Termine >>

Und wenn Du in die bunte und heilsame Seelenlandschaft Deiner Kreativität eintauchen magst, kannst Du jederzeit noch im Farben der Heilung Online-Retreat dabei sein.
Details und Anmeldung >>

Gehe auf Reisen zu Dir selber, ich begleite Dich achtsam und voller Liebe.

Deine unterschrift-lachs